Herzlich Willkommen bei der SVR!

Schön, dass du auf unserer Seite gelandet bist. Schau dich ruhig ein wenig bei uns um. Viel Spaß!

Aktueller Newsfeed vom 12.5.2020

Aktualisierte Coronaregeln ab dem 15.5.2020 !

 

!!! UNBEDINGT BEACHTEN !!!

 

 

 

An alle Mitglieder !

 

 

Der Senat von Berlin hat einen Teilbereich des Berliner Sports wieder freigegeben.

Ab Freitag 24. April darf bei uns wieder Tennis gespielt werden.

Neben den Bedingungen und Einschränkungen der Berliner Regierung und der Verbände, stellen wir, der Vorstand, ebenfalls Regeln auf. Diese sind zwingend einzuhalten, da Personen des Vorstands für Zuwiderhandlungen durch die Mitglieder von den Behörden haftbar gemacht und bestraft werden können.

 

 

V O R S C H R I F T E N

 

1.             Den Anweisungen des Vorstandes und den von ihm benannten Personen ist Folge zu leisten!

 

2.             Es dürfen nicht mehr als 50 Personen zur selben Zeit auf der Anlage sein.

 

3.             Die Abstandregel von mindestens 1,5 Metern muss eingehalten werden. Auch während der Benutzung von Bänken, Tischen und Stühlen.

 

4.             Gegenseitiges Händeschütteln oder anderer körperlicher Kontakt zu „fremden“ Personen ist untersagt 

 

5.             Das Umkleiden und Duschen im Vereinshaus ist untersagt.

 

6.             Den aktuellen und gültigen Ratschlägen der Behörden und Mediziner, wie z.B. häufiges Händewaschen und tragen eines Mund- und Nasenschutzes, sollte nachgekommen werden.

 

7.             Den aktuellen und gültigen Ratschlägen der Behörden und Mediziner, wie z.B. häufiges Händewaschen und tragen eines Mund- und Nasenschutzes, sollte nachgekommen werden.

 

 

 

R E G E L N     D E S   S P I E L E N S

 

1. Die Plätze sind über unser Online-Buchungssystem zu buchen.

 

2.    Es sollte nur zur vollen Stunde gebucht werden (9-10, 10-11 Uhr usw.)

 

3.    Um eine überhöhte Ansammlung von Personen auf dem Gelände zu vermeiden, wird ausdrücklich das Online-Buchen empfohlen.

 

4.    Wird im Vereinshaus am Monitor gebucht und die Wartezeit beträgt mehr als 1 Stunde, muss das Vereinsgelände wieder bis 5 Minuten vor Spielbeginn verlassen werden.

 

5.    Erst 5 Minuten vor Spielbeginn ist die Anlage zu betreten.

 

6.    Aus Fairnessgründen muss bei Ende eurer Spielzeit pünktlich zum Wechsel fertig abgezogen sein.

 

7.    Trotz der zeitlichen Beschränkung muss vor Spielbeginn gewässert werden.

 

8.    Unser Fitnessraum bleibt geschlossen.

 

9. Die vorgegebenen Zeiten fürs Mannschaftstraining verlieren bis auf weiteres ihre Gültigkeit.

 

 

Der Vorstand behält sich weitere Einschränkungen und Bedingungen vor. Sollten Zuwiderhandlungen bekannt werden, ist die Installation von Videokameras angedacht.

 

Um Haftungsmöglichkeiten des Vorstandes auszuschließen, weisen wir auf Maßnahmen gegen Verstöße hin, die von einer mündlichen Ermahnung bis hin zum Vereinsausschluss reichen können.

 

Wie weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Missachtung der behördlichen Bestimmungen zur vorübergehenden oder gänzlichen Schließung der Sportanlage führen können.

 

Quelle: Berlin.de, der regierende Bürgermeister von Berlin

 

Der Vorstand 

„fremde“ Personen sind laut Definition des Senats Personen, die nicht ständig im eigenen Haushalt leben.

Newsfeed

INFORMATIONEN DES TVBB ZUR VERSCHIEBUNG DER VERBANDSSPIELSAISON SOMMER 2020 AUF ANFANG JUNI !

 

  • Neuplanung der Saison Sommer 2020 durch den TVBB: 

Die Verbandsspielrunde des TVBB, die für Mannschaftsspieler ein Highlight der Saison darstellt, wird unter Beachtung des geänderten Terminplans komplett neu geplant.

Der Wegfall der Spieltermine im Mai bedeutet, dass ein Großteil der Spiele nun nach den Ferien eingeplant werden wird. Erste Simulationen ergeben, dass dies kapazitätsmäßig möglich ist. Nach aktuellem Stand sollen die Verbandsspiele Anfang Juni beginnen (ggf. ab dem 06. Juni), aber wir planen hier mehrere Szenarien und sind damit durchaus auch auf einen ggf. noch späteren Saisonauftakt vorbereitet. Unvermeidbar wird dabei allerdings sein, dass die Platzanlagen der Vereine stärker ausgelastet werden müssen und auch, dass die ansonsten vorgesehene Trennung der Spiele angrenzender Altersklassen (z.B. U15, U18, Aktive) nicht mehr im selben Rahmen gewährleistet werden kann. Den Vereinen wird daher die Möglichkeit eingeräumt, Mannschaften, bei denen aus ihrer Sicht Besetzungsprobleme auftreten könnten, bis zum 03. April 2020 kostenfrei zurückzuziehen (E-Mail an turnier@tvbb.de).

  •      Turnierplanung des TVBB/Auswahlmannschaften: 

Durch die Verschiebungen des Verbandsspielbeginns müssen nach derzeitigen Planungen folgende TVBB-Turniere leider ersatzlos entfallen: 

  •       Verbandsmeisterschaften der Jugend
  •       Bezirksmeisterschaften der Jugend
  •       Verbandsmeisterschaften der Aktiven
  •       Turnier der Meisterklassen und Verbandsligen

Trotz der Absage der Verbandsmeisterschaften Sommer möchte der TVBB auch in diesem Sommer Verbandsmeister der Jugend und Aktiven küren. Dazu werden die größten Jugend- bzw. Aktiventurniere jeweils zu einer gemeinsamen TVBB-Turnierserie mit eigener Punktewertung verknüpft. Die Spielerinnen und Spieler, die in den jeweiligen Altersklassen die meisten Punkte in dieser Turnierserie holen, werden dann am Ende der Sommersaison als Verbandsmeister geehrt. Weitere Infos folgen dazu noch.

Durch die DTB-Beschlüsse entfallen dieses Jahr auch die Einsätze der TVBB- Auswahlmannschaften bei den Großen Spielen der Aktiven, Jugend und Senioren.

  •      TVBB-Mixed-Runde

Nach jetzigem Planungsstand soll die beliebte TVBB-Mixed-Runde dieses Jahr wieder in den Sommerferien stattfinden können. Allerdings wird es für die Mannschaften maximal 4 Spieltage geben.

Newsfeed

Information zu Kündigungsfristen ab dem 1.1.2020

Die Kündigung der Mitgliedschaft hat mit nachweislichem Eingang bis zum 30.9. eines jeden Jahres mit Wirkung zum Ende des Kalendarjahres beim Vorstand der Tennisabteilung zu erfolgen.