Herzlich Willkommen bei der SVR!

Schön, dass du auf unserer Seite gelandet bist. Schau dich ruhig ein wenig bei uns um. Viel Spaß!

Newsfeed

Aufstieg in die Regionalliga Nordost x 2

Die Herren 30 und Damen 30 schaffen die historische Senstation

Wir gratulieren unseren beiden Vorzeigeteams zu ihrem Aufstieg in die Regionalliga Nordost. Ihr seid der Wahnsinn, so etwas gab es in der SVR noch nie! Die Herren 30 gewinnen zuhause 6:3 gegen den TSC Göttingen. Die Damen 30 besiegen auswärts den THC Ahrensburg mit 5:4. Vielen Dank für das großartige Tennis, das ihr euren vielen Fans geboten habt. Wir freuen uns schon auf die nächste Saison in der REGIONALLIGA !

Unsere Herren 30: John, Richie, Timo und Timo, Flo, Dan (es fehlt Bucki, dafür hat sich Daniel von Sponsor Georgbräu auf das Foto geschlichen)

Unsere Damen 30: Rieke, Marlen, Maria, Melli, Nadine und Katinka


Regionalliga ganz nah

Damen 30 und Herren 30 spielen um Aufstieg in Regionalliga

Der 08.09.2018 könnte zu einem der wichtigsten sportlichen Tage der Vereinsgeschichte in der SVR werden. Sowohl unsere Damen 30 als auch die Herren 30 haben sich in dieser Saison einen Platz im Endspiel zum Aufstieg in die Regionalliga Nordost erkämpft.

 

Unsere Damen 30 müssen leider auswärts gegen THC Ahrensburg ran. Ein Fanbus ist jedoch schon organisiert. Interessierte melden sich bitte direkt bei den Mädels.

 

Unsere Herren 30 spielen zuhause gegen den TSC Göttingen. Zur Einstimmung wird für die Fans ein 50 Liter Freibierfass gesponsert. Die Spiele gehen um 13 Uhr los und wir bitten um zahlreiche Unterstützung durch die SVR-Fans, so wie wir es bereits schon von vielen anderen Spielen gewohnt sind. Macht diesen Tag zu etwas ganz Besonderem. Gemeinsam ist alles möglich!


TVBB-Mixed-Runde 2018

SVR wird erneut Vizemeister

Nach dem 5:4-Krimi gegen BTC Grün-Gold im Halbfinale hieß der Gegner wie schon in 2016 und 2017 Heilandsweide. Im letzten Jahr ging der Titel denkbar knapp nach Marienfelde. Dieses Jahr musste sich unser Team einer starken gegnerischen Truppe auf dem ungeliebten Kunstrasen leider erneut geschlagen geben. Nach den Einzeln stand es bei zwei verloren gegangenen Matchtiebreaks schon 1:5, so dass die Entscheidung gefallen war. Auch die verbliebenen Mixed gingen dann an die Gegner. Wir gratulieren Heilandsweide zu der starken Leistung und kündigen schon einmal an, dass wir uns im nächsten Jahr wieder sehen werden. 

Wir sind sehr stolz auf unsere Truppe, die sich bereits das vierte Jahr in Folge für das Finale qualifizierten konnte. Ihr habt großen (auch organisatorischen) Einsatz gezeigt und uns mit beeindruckendem Tennis verwöhnt. Danke dafür! 💙🎾👫

 

Unsere TVBB-Mixed-Vizemsiter sind: Chantal Lill, John Lambrecht, Naomi Kast, Lisa Felicitas Rihm, Conrad Koch, Marko Wischnewski, Richie Lieberenz, Burkhard Buck, Timo Fleischfresser, Timo Pohle, Flo Zschiedrich, Nicolas Barz, Melli Linke, Fabian Schick, Franzi Römer, Alex Huber und Sandy Kärcher


SVR knackt Marke der 300 Mitglieder

Vereinsarbeit mit viel Herz zahlt sich aus

Wir haben die Zahl von 300 Mitgliedern in der SVR geknackt! Zu verdanken haben wir dies unter anderem Zwergen wie Jonas, die schon mit gerade mal zwei Jahren den Platz unsicher machen. Aber auch allen anderen Mitgliedern, die unseren Verein so einzigartig machen. Hinzu kommt noch die Unterstützung unserer vielen Sponsoren und Fans.

Wir vom Vorstand sind sehr stolz auf die Arbeit der letzten Jahre und die Früchte, die wir nun ernten können. Und wir hoffen sehr, dass ihr euch weiterhin so wohl bei uns fühlt. Jeder darf gern mit anpacken und seinen Verein mit gestalten. 

Wir freuen uns auf einen grandiosen Saisonabschluss mit euch, dem besten Club der Welt! 🎾💙☀️

Du willst auch Mitglied werden? Hier erfährst du alles zum Thema Mitgliedschaft. Bei Fragen zu den Trainingsmöglichkeiten wende dich am Besten direkt an unsere Trainer.


2. Spotrepair M. Süß - Open

Sieger der 2. Auflage des DTB-Ranglistenturniers

Letztes Wochenende ist das DTB-Ranglistenturnier bei der SVR in seiner zweiten Auflage ausgerichtet worden. Unterstützt wurden wir hierbei wie auch schon im letzten Jahr von unserem Topsponsor Michael Süß von Spotrepair M. Süß. Und auch dieses Jahr wurde uns bei wahnsinnigen Temperaturen wieder hochklassiges Tennis auf der schönsten Anlage Nordberlins geboten.

 

Neben unserem Sponsor bedanken wir uns bei allen ehrenamtlichen Helfern. Großes Lob richten wir an unseren Sportwart Michael Kempinger für die Durchführung der Veranstaltung. Das war ein hervorragendes Turnier und wir freuen uns schon auf die dritte Ausgabe im nächsten Jahr. Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Finalisten! Besonders stolz sind wir natürlich auf die erfolgreichen Teilnehmer aus den eigenen Reihen.

Einzel Damen:

Kim Bohlen - Nicole Jahn 6:4 5:7 6:4

 

Einzel Herren:

Timo Fleischfresser - Jan Kirchhoff 6:1 6:1

 

Einzel Herren 30+:

Daniel Gerlach - John Lambrecht 6:0 6:2

 

Einzel Damen Nebenrunde:

Melanie Linke - Franzi Römer 6:7 6:3 10:4

 

Einzel Herren Nebenrunde:

Marvin Jäger - David Rathay 6:3 6:3

 

Einzel Herren 30+ Nebenrunde:

 

Marco Wischnewski - Philipp Scholz 6:3 3:0 Aufg.


0 Kommentare