1. Damen

Sommer 2017

Unsere Mädels sind bereit für die Sommersaison 2017! Mit dabei ist ab sofort ihr neuer Sponsor Marcel Wollin von Druck&Kopierwerk. Selbstverständlich freuen sich die Mädels über viele Zuschauer, wenn die Verbandsspiele Anfang Mai starten. Die Spieltermine lauten:

  • SA, 06.05.2017, 14 Uhr: Damen 1 - TC OW Friedrichshagen
  • SA, 13.05.2017, 14 Uhr: TC Blau-Weiß Berlin III - Damen 1
  • SA, 20.05.2017, 14 Uhr: Zehlendorfer Wespen II - Damen 1   
  • SA, 24.06.2017, 14 Uhr: Damen 1 - TC GW Nikolassee II
  • SA, 01.07.2017, 14 Uhr: TC Tiergarten - Damen 1 (ursprünglich: 27.05.2017) 
  • SA, 08.07.2017, 14 Uhr: Damen 1 - TiB 

Mit dabei sind unter anderem die folgenden Spielerinnen:

Beatrice

Chantal

Nathalie


Lisa

Sandy

Eda


Kari

Anna

Celina


Winter 2016/17 - Aufstieg in die Meisterklasse knapp verpasst

Die 1. Damen sind hoch motiviert in die Wintersaison gestartet. Verstärkt durch die neuen Spielerinnen Naomi Kast, Beatrice Löschner und Chantal Lill haben wir uns sehr gute Chancen für den Aufstieg in die Meisterklasse ausgerechnet. Doch gleich das erste Spiel gegen Bernau war ein Härtetest und sollte am Ende über den Aufstieg entscheiden. In Topbesetzung mit Naomi, Beatrice, Chantal und Lisa stand es am Ende 3:3 bei zwei verlorenen Matchtiebreaks. Das war sehr unglücklich gelaufen... Es folgten ein 4:2 gegen Wannsee und ein erneutes 3:3 gegen den BSV, der zuvor noch nicht mit Verstärkung aus der ersten Mannschaft angetreten. Am Ende wurde TiB klar mit 6:0 geschlagen.

Nach der alten Regelung wären beide 3:3-Partien ein Sieg für uns gewesen. So reichte es am Ende nur für ein sehr knappen zweiten Platz. 

 

Leider wird uns Naomi studiumsbedingt wieder verlassen. Wir bedanken uns jedoch sehr für ihre tolle Unterstützung und wünschen ihr alles Gute. Erfreulicherweise können wir neben Beatrice und Chantal nun auch noch Sandy Kärcher als neue Spielerin bei uns begrüßen. Auch Beate Michallek möchte nach der Geburt ihres Sohnes Matti langsam wieder los legen. Gemeinsam mit unseren Stammspielerinnen Lisa Felicitas Rihm, Nathalie Figge, Julia Metsger und Sanja Kapicic sollte ein Aufstieg in die Meisterklasse durchaus machbar sein. Allerdings gibt es in unserer Gruppe einige anspruchsvolle Gegner, so dass wir spannende Spiele erwarten. Auf jeden fall freuen wir uns über die Unterstützung vieler Zuschauer und hoffen, dass uns die Mission Durchmarsch gelingen wird. 

Ein weiteres Highlight für den Sommer 2017 ist definitiv die Gewinnung unseres neuen Sponsors Marcel Wollin von Druck & Kopierwerk. Mit Marcel haben wir nicht nur einen großartigen Partner für alle Druckangelegenheiten gefunden. Viel mehr ist unser #druckprofimarcel auch ein guter Freund geworden.

Die Übergabe der Sponsorenkleidung (Pulli, Kleid, Top, Leggings) samt Fotoshooting und viel Spaß erfolgte Ende März in der SVR. Unser Marcel wurde selbstverständlich als Ehrengast eingeladen und durfte auch eine kleine Überraschung entgegen nehmen.

Wir bedanken uns sehr für deine wundervolle Unterstützung, Marcel! 

Sommer 2016 - Aufstieg in die Verbandsoberliga

Mädels, das war eine Saison, die mir besonders viel Spaß gemacht hat! Nicht nur, weil wir so erfolgreich waren (1. Platz mit einer 5:0 Bilanz und souveräner Wiederaufstieg), sondern auch weil wir dieses Jahr wirklich ein tolle Teamleistung gezeigt haben. Neben den sehr guten Einzelleistungen haben mich diesen Sommer vor allem der Zusammenhalt und die Einsatzbereitschaft begeistert. Lisa hat vorne an 1 immer alles gegeben und noch mehr. Julia stand kurz nach ihrer Blinddarm-OP schon wieder topfit auf dem Platz und hat ihre Gegnerin wahnsinnig gemacht. Sanja hat sich als Neuzugang prima bei uns eingefunden und wir geben sie nicht wieder her. Cilly hat trotz Wadenverletzung tapfer die Zähne zusammen gebissen. Unser Küken Eda hat gekämpft und uns stolz gemacht. Das war zauberhaft. Ich wünsche mir mehr davon im nächsten Jahr!

Ein großer Dank geht natürlich auch an die Damen 30 Marlen, Rieke, Nadine B. und Nadine S. sowie an Kari für ihre Einsätze und die Damen 2 für ihre Flexibilität. Ohne eure Unterstützung hätten wir das nicht geschafft. Trotz der vielen Schwangerschaften (viel Freude über jede Menge Nachwuchs im SVR) und Verletzungen (wir werden alle nicht jünger...) haben die Damen vom SVR zusammen gehalten, einander unterstützt und angefeuert. So muss das sein. Ein weiterer Dank und ein großes Lob gehen an die neuen Sportwarte Micha und Thilo für ihre offenen Ohren und ihren Engagement. Weiter so!

 

Nathalie

 

 Das Team setzte sich zusammen aus:

  1. Lisa Felicitas Rihm
  2. Julia Metsger
  3. Nathalie Figge
  4. Sanja Kapicic
  5. Cäcilie Forbrich
  6. Karina Kindler
  7. Eda Tecimen